Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.09.2014 – 12:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Scheibe eingeschlagen und geflüchtet
Zeugen gesucht

Reinheim (ots)

Einen schwarzen Suzuki SX4 beabsichtigte ein bislang unbekannter Täter am Samstag (27.09.2014) auszuräumen. Der Kriminelle hatte bereits die Scheibe des Autos eingeschlagen, um in den Innenraum zu gelangen, wurde dann aber vermutlich bei der Tatausführung gestört und flüchtete. Der angerichtete Schaden beträgt circa 300,- Euro. Das Auto war zur Tatzeit zwischen 13.00 Uhr und 14.10 Uhr auf dem Parkplatz am Reinheimer Teich an der Landstraße 3413 abgestellt. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Diebstahls aus Autos. Zeugen, die Hinweise zu dem Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06154 / 6330-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung