Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.09.2014 – 14:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Sittenstrolch greift junge Frau an
Täter mit auffälliger Brille

Darmstadt (ots)

In der Nacht zum Sonntag (21.9.2014) gegen 4.40 Uhr hat in der Kasinostraße ein noch unbekannter Mann eine junge Frau hinterrücks angegriffen. Der Unbekannte hatte der Frau den Mund zugehalten und sie gleichzeitig unsittlich berührt. Der Frau wehrte sich und es gelang ihr dem etwa 25-30 Jahre Täter in die Hand und in die Schulter zu beißen, woraufhin der Mann flüchtete. Kurz darauf hatte ein Zeuge die Hilferufe der weinenden Frau gehört und die Polizei informiert. Eine Fahndung mit mehreren Streifen verlief zunächst ohne Erfolg. Der Täter soll etwa 1,75 - 1,80 m groß sein. Er hat kurze stoppelige Haare. Zur Tatzeit trug er einen braunen Kapuzenpulli oder eine Kapuzenjacke, ein schwarzes T-Shirt, Jeans und dunkle, vermutliche schwarze, Schuhe. Er trug eine auffällig eckige Brille. Wer den Mann gesehen oder Kennt ihn? Wer Hinweise zu dessen Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969 0 mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (K10) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Darmstadt
Weitere Meldungen aus Darmstadt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen