Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

08.09.2014 – 03:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Brand von Strohballen in der Feldgemarkung

Gernsheim (ots)

Am frühen Montagmorgen (08.09.2014) gegen 01:00 Uhr, wurde der Leitstelle Gerau Feuerschein im Feld an der B44, unterhalb der Brücke Süd, in der Gemarkung Gernsheim gemeldet. Die Brandstelle konnte schnell entdeckt werden. Es handelte sich um ein Lager von ca. 150 Strohballen im Feld. Glücklicherweise wurden weder die nahegelegene Bahnstrecke, noch der Verkehr auf der B44 durch die Rauchentwicklung beeinträchtigt. Durch den Landwirt und die Feuerwehr konnten 60 Strohballen vor dem Feuer gerettet werden. Etwa 90 Ballen brannten ab. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Gernsheim und Klein-Rohrheim eingesetzt, die das Feuer schnell unter Kontrolle brachten. Für Nachlöscharbeiten wurde eine Brandwache eingerichtet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache muss durch die Brandermittler des Kommissariats K10 der Kriminalpolizei in Rüsselsheim ermittelt werden. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim zu melden.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen