Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schuhdiebin festgenommen

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag (21.8.2014) nahmen Zivilfahnder des 1. Polizeireviers eine 38-jährige Frau in einem Einkaufsmarkt in der Rheinstraße fest. Die Frau hatte ihr Tasche mit mehreren Schuhpaaren befüllt. Anschließend verließ sie das Geschäft, ohne jedoch die Schuhe im Wert von rund 400 Euro bezahlt zu haben. Ein Ladendetektiv konnte die Frau auf ihrer Diebestour beobachten. Er stoppte sie bis zum Eintreffen der herbeigeeilten Fahnder. Gegenüber den Beamten zeigte sich die 38-Jährige geständig. Sie räumte einen weiteren Diebstahl vom Vortag (20.8.2014) im gleichen Markt ein. Dabei hatte es sich um ein Paar Schuhe und Schienbeinschoner von etwa 150 Euro gehandelt. Die 38-Jährige wird sich strafrechtlich für ihre Taten verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: