Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Polizei findet vermeintliches Diebesgut
Wer kann Hinweise zu den Besitzern geben?

Schlüsselbund
Schlüsselbund

Bürstadt (ots) - Ein Trekkingfahrrad der Marke Bulls, Typ Cross-Mover, in der Farbe schwarz-weiß sowie einen Schlüsselbund haben Ermittler der Lampertheimer Polizei in einer Bürstädter Wohnung auffinden können. An dem Schlüsselbund sind insgesamt 21 Einzelschlüssel und zwei Anhänger eines örtlichen Schlüsseldienstes in den Farben weiß und rot angebracht. Weiterhin hängt an dem Bund ein Anhänger in Form eines Herzes mit der Gravur "S. Oliver". Woher die vier Meter lange aufgefundene Außenummantelung eines schwarzen abgeschälten Starkstromkabels stammt, ist ebenfalls noch unklar. Als Besonderheit ist hier die Aufschrift "Siemens VD WAR 07RNOZOFLEX" zu nennen. Die Gegenstände stammen mutmaßlich aus Diebstählen, die der Polizei noch nicht bekannt sind. Auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen, www.polizei.hessen.de, sind Bilder der Gegenstände eingestellt. Die Ermittler hoffen, dass sie so Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, die die Straftaten aufklären und die Gegenstände ihren Besitzern zuordnen können. Unter der Rufnummer 06206 / 944 00 werden die Hinweise entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: