Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: 18-Jähriger ohne Führerschein am Steuer

Raunheim (ots) - Ein 18 Jahre alter Mann muss nach einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend (19.08.) wohl noch längere Zeit auf einen Führerschein verzichten. Der Heranwachsende aus dem Donnersbergkreis befuhr gegen 21 Uhr die Straße "An der Lache", als er einen Streifenwagen ausmachte und sein Fahrzeug überhastet am Straßenrand parkte. Die Beamten der Polizeistation Rüsselsheim bemerkten das merkwürdige Verhalten und kontrollierten den 18-Jährigen. Hierbei stellten sie fest, dass er noch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Laut seinen eigenen Angaben besucht er derzeit noch die Fahrschule. Die Polizisten beendeten die illegale "Fahrübung" und erstatteten Anzeige gegen den Ertappten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: