Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Diebe im Keller
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Gerade noch rechtzeitig hat ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Havelstraße am frühen Montagmorgen (18.08.2014) gegen 03.50 Uhr Diebe bemerkt. Die Kriminellen waren gegen 03.50 Uhr in die Kellerräume gelangt und hatten diese aufgebrochen. Die Ganoven waren gerade dabei, sich in den Kellerräumen zu bedienen, als sie durch den Bewohner bei ihrem Vorhaben gestört wurden. Sie ergriffen sofort die Flucht. Hierbei ließen sie ihre Beute und Aufbruchswerkzeug zurück.

Am Samstagmorgen (16.08.2014) wurde auch ein Diebstahl aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrichstraße bemerkt. Unbekannte hatten in den Kellerräumen mehrere Schlösser aufgebrochen und sich bedient. Was alles gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Nach ersten Feststellungen wurde ein Fahrrad entwendet.

In beiden Fällen haben die Ermittler beim Ersten Polizeirevier die Ermittlungen übernommen. Zeugen die Hinweise zu den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: