Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Polizei zerschlägt Diebesbande aus Osteuropa

Erbach (ots) - Ermittlern der Polizeidirektion Odenwald ist es gelungen, eine Diebesbande aus Litauen zu zerschlagen. Den drei Männern und zwei Frauen im Alter von 24 bis 33 Jahren wird vorgeworfen gewerbsmäßig Diebstahlsdelikte und Hehlerei begangen zu haben. Der Wirkungskreis der Tatverdächtigen erstreckte sich hierbei seit November 2013 auf den gesamten Odenwaldkreis, den bayrischen und den badischen Odenwald sowie den Rhein-Neckar-Kreis. Nach bisherigem Stand der intensiven Ermittlungen sollen die Tatverdächtigen für mindestens 25 Diebstähle aus Kraftfahrzeugen in Fragen kommen. Schwerpunkmäßig wurden in den Fällen die festeingebauten Navigationssysteme entwendet. Nach den Festnahmen der Tatverdächtigen am Samstag (26.7) sind in den Folgetagen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt Durchsuchungsmaßnahmen in Erbach durchgeführt worden. Hierbei wurde umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Neben Navigationssysteme sind hochwertige Fahrräder, Handys, Leichtmetallräder und mehrere Hundert Liter Dieselkraftstoff aufgefunden worden. Gegen einen der Tatverdächtigen, ein 33-jähriger Mann, wurde die Haft durch den Ermittlungsrichter angeordnet. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: