Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt /Semd: Zum wiederholten Mal

Groß-Umstadt (ots) - Bereits zum wiederholten Mal wurde eine junge Autofahrerin unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt. Eine Streife der Polizeistation Dieburg kontrollierte die 25-Jährige am frühen Dienstagmorgen (29.07.2014) gegen 01.20 Uhr auf der Kreisstraße 125 kurz vor Semd. Gleich zu Beginn der Kontrolle äußerte die Fahrerin, dass sie ihren Führerschein für vier Wochen abgeben musste. Hintergrund wäre ein Rotlichtverstoß in Verbindung mit einer Trunkenheitsfahrt im Jahr 2013. Da ein Alkoholtest bei der jungen Fahrerin einen Wert von über 1,5 Promille anzeigte, wurde erneut eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige gegen die Frau erstattet. Diesmal kam allerdings noch das Fahren ohne Fahrerlaubnis hinzu.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: