Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 11-jährige Radfahrerin erfasst
Polizei sucht nach unfallflüchtigem Fahrer einer schwarzen Limousine

Darmstadt (ots) - Eine 11-jährige Radfahrerin befuhr am Sonntag (27.07.14) gegen 11.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den Spessartring in Richtung Rhönring. An der Kreuzung Rhönring/Dieburger Straße wurde sie von einem nach links abbiegenden Pkw erfasst und stürzte über die Motorhaube zu Boden. Dabei wurde die Radfahrerin verletzt und das Fahrrad beschädigt. Nach einem kurzen Wortwechsel verließ der Autofahrer den Unfallort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um eine schwarze Limousine. Weder Kennzeichen noch eine weitere Beschreibung des Fahrzeugs ist bekannt. Der flüchtige Fahrer wird als jüngerer Mann mit schwarzem Haar beschrieben. Die Polizei in Darmstadt sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise zu dem Fahrer und seinem Fahrzeug unter der Rufnummer 06151/969 3614.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: