Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 32-jähriger Mann bedroht Mitarbeiter der Agentur für Arbeit und leistet bei seiner Festnahme Widerstand

Darmstadt (ots) - Beamte des 1. Polizeireviers wurden am Montagvormittag (28.7.2014) gegen 12 Uhr zur Agentur für Arbeit in die Jägertorstraße gerufen, nachdem ein 32-jähriger Mann randaliert und Mitarbeiter der Agentur bedroht hatte. Auch den mehrfachen Anweisungen der Polizeibeamten, ihnen zur Personalienfeststellung zu folgen, kam er nicht nach. Stattdessen versuchte er bei seiner Festnahme, die Beamten zu verletzten und seine Festnahme zu verhindern. Letztlich musste er in eine psychiatrische Klinik eingewiesen werden. Gegen ihn wurde auch Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: