Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Junge Männer nach versuchtem Wohnungseinbruch festgenommen
Fahndungserfolg der Polizei

Biblis (ots) - Einen schnellen Fahndungserfolg konnten die Beamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim am frühen Dienstagmorgen (22.07.2014) nach einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße "Bei der Pfaffenwiese" erzielen. Den Beamten gelang es, drei Tatverdächtige noch in unmittelbarer Tatortnähe festzunehmen. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten entsprechendes Aufbruchswerkzeug. Mit diesem beabsichtigte das Trio im Alter zwischen 15 und 18 Jahren allem Anschein nach zwei Terrassentüren des Hauses aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurde ein Bewohner geweckt, dieser verständigte die Polizei. Die jungen Männer wurden zur Polizeistation gebracht und am Morgen den Ermittlern überstellt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurden am Dienstag im Laufe des Tages auch Wohnungen durchsucht. Weitere Beweismittel konnten dabei allerdings nicht gefunden werden. Ob das Trio für weitere Einbrüche im Ried in Betracht kommt, werden die Ermittlungen zeigen. Da gegen den 17-Jährigen bereits ein Vorführungsbefehl in anderer Sache vorlag, wurde er noch am Nachmittag in eine Jugendarrestanstalt gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: