Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: abgestellter Wohnwagen gerät bei Arbeiten ins Rollen
Stopp- und Abdrängversuche des Besitzers

Ober-Ramstadt / OT Hahn (ots) - Einen fast aussichtslosen Kampf lieferte sich der 57 Jahre alte Besitzer eines Wohnwagens mit seinem Gefährt. Der Mann führte am Sonntagnachmittag (20.07.14) auf der Straße Im Steinig in Ober-Ramstadt im Ortsteil Hahn Arbeiten im Inneren des Wohnwagens aus. Der Anhänger stand am Fahrbahnrand der abschüssigen Straße. Die Handbremse war gezogen. Zusätzlich waren die vier Stützbalken herabgelassen.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Gefährt gegen 16.40 Uhr ins Rollen. Als der Besitzer dies bemerkte, sprang er aus dem Wohnwagen und versuchte noch durch weiteres Anziehen der Handbremse das Rollen zu stoppen. Dies gelang jedoch nicht. Daher versuchte der Mann den Wohnwagen nach links abzudrängen, damit keine weiteren geparkten Fahrzeuge bzw. Personen zu Schaden kommen. Das Gefährt stieß gegen eine Hausmauer und kam dann im Vorgarten eines weiteren Grundstücks zum Stehen.

Bei den Stopp-und Abdrängversuchen geriet der 57-jährige ins Straucheln und wurde von dem Wohnwagen erfasst. Glücklicherweise kam er mit Prellungen und Abschürfungen davon. Der genaue Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, ins Rollen kommende Fahrzeuge stoppen zu wollen. Dies kann in anderen Fällen auch weniger glimpflich ausgehen. Eine genaue Überprüfung der Sicherung, auch beim Verlassen des Fahrzeugs, sollte man immer durchführen.

Bericht: PKin Krapf, Polizeistation Ober-Ramstadt

gefertigt: Michael Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: