Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw überrollt Longboard und flüchtet.

Darmstadt (ots) - Am gestrigen Donnerstag (18.07.2014) waren zwei 13-jährige Mädchen aus Darmstadt gegen 19:45 Uhr gerade im Begriff die Kasinostraße in Bereich Lebensmittelmarkt Tegut am dortigen Fußgängerüberweg bei "Grün" zu überqueren. Einer der Beiden entglitt dabei ein sogenanntes Longboard, ein längeres Skateboard, welches sie unter ihrem Arm trug. Es rollte auf die Fahrbahn und wurde dort von einer aus Richtung Frankfurter Straße kommenden hellen Kombilimousine, die bei "Rot" den Fußgängerüberweg überfuhr, erfasst und beschädigt. Danach fuhr das Kraftfahrzeug weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zum Glück wurde keines der beiden Mädchen dabei verletzt. Das erste Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06151-9693610. Gefertigt: PHK Brosch, 1. Polizeirevier

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: