Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.07.2014 – 00:50

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten personen

Groß-Gerau (ots)

Unfallort: 64521 Groß-Gerau, Darmstädter Straße/Klein-Gerauer Straße Unfallzeit: Mittwoch, 16.07.2014, 20:35 Uhr

Ein 34-jähriger Bischofsheimer wollte die Darmstädter Straße von der Klein-Gerauer-Straße in Richtung Friedrichstraße queren. Hierbei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Fiat, der die Darmstädter Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Der Daimler des Bischofsheimers traf den Fiat auf Höhe der Beifahrertür, in Folge dieses Zusammenpralles überschlug sich der Fiat und stieß mit einem entgegenkomemnden Pkw Seat zusammen. Im Fiat saß ein Groß-Gerauer Ehepaar, der 29-jährige Mann und die 25-jährige Frau mussten zur Behandlung ins Krankenhaus nach Groß-Gerau verbracht werden. Die beiden Männer im Daimler wurden nicht verletzt. Auch die 51-jährige Büttelborner und ihre drei Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die Kreuzung musste bis 22:00 Uhr gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 37.000 EUR.

Loosen, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau


Telefon: 06152 175-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell