Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Auf dem Weg zum Bäcker bestohlen - Geldwechseltrick
Eingreifende Passantin wird dringend gesucht

Biblis (ots) - Auf dem Weg zum Bäcker ist am Dienstagmorgen (15.7.) ein 71 Jahre alter Mann in der Darmstädter Straße von einem Unbekannten angesprochen worden. Der Fremde passte gegen 10 Uhr den Mann ab, wie er gerade aus der Apotheke kam und bat darum zwei Euro gewechselt zu bekommen. Aus der geöffneten Börse griff der Unbekannte ungeniert 250 Euro Bargeld heraus. Eine Passantin konnte den Vorfall beobachten und sprach den Trickdieb an, der daraufhin über die Rosengasse das Weite suchte. Der etwa 40-jährige Täter ist zwischen 1,75 Meter und 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Der Mann hat dunkle Haare und sprach in einem gebrochenen Deutsch.

Die Ermittler des Kommissariats 21/ 22 suchen dringend die couragierte Zeugin sowie andere Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können. Sie werden gebeten, sich unter der 06252/ 70 60 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: