Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand eines Rundballenlagers in Erbach, Ortsteil Schönnen

Erbach /Odw. (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (16.07.2014) um 01:48 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Scheunenbrand in Erbach, Ortsteil Schönnen, Im Tal, gemeldet. Bei dem Brandobjekt handelte es sich um einen Unterstand aus Holz (ca. 20m mal 10m) mit angrenzender Scheune in Ortsrandlage. Sowohl der Unterstand, als auch die Scheune dienen als Lager für Rundballen Heu und Stroh. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Erbach, Schönnen, Ebersberg und Lauerbach waren mit 54 Mann und 10 Trupps Atemschutz und den Kreisbrandinspektoren am Einsatzort. Der Unterstand brannte lichterloh. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten werden vermutlich bis zum Tagesanbruch andauern, da sich in den Rundballen noch viele Glutnester befinden. Vorsorglich waren vom Rettungsdienst ein NAW, ein RTW und 6 Mitarbeiter der Schnellen Einsatzgruppe vor Ort. Durch den Brand wurden ca. 80 Rundballen vernichtet. An dem Unterstand und der angrenzenden Scheune entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von ca. 25.000 Euro. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Brandentstehung können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Es wird in alle Richtungen ermittelt. Zeugen, die möglicherweise etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/953-0 zu melden.

Klaus Theilig, EPHK / Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: