Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

09.07.2014 – 15:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen
Groß-Hausen: Jugendlicher flüchtet nach Aufbruch eines Kaugummiautomaten

Einhausen (ots)

Ein Knall und klirrende Geräusche machten einen Anwohner am Mittwoch (9.7.) um kurz nach Mitternacht in der Hauptstraße aufmerksam. Auf der Straße konnte der Zeuge vor einen Kaugummiautomaten einen Jugendlichen erwischen, wie er die aufgebrochenen Warenschächte durchwühlte. Der Junge konnte sich aus dem Griff lösen und flitzte mit einem dunklen Fahrrad in westlicher Richtung davon.

Die Polizei in Heppenheim hofft mit Hilfe der Bevölkerung auf die Spur des etwa 13 Jahre alten Jungen zu kommen. Der Knabe ist circa 1,60 Meter groß und trägt seine kurzen braunen Haare nach rechts gescheitelt. Der hochdeutsch sprechende Junge war zum Tatzeitpunkt komplett schwarz gekleidet gewesen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der 06252 / 70 60.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen