Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: "Teures Brötchenholen"
Handtasche aus Auto gestohlen

Rüsselsheim (ots) - Eine ungewollte Entdeckung machte eine 51 Jahre alte Frau, nachdem sie am Dienstagmorgen (08.07.) vom "Brötchenholen" zurückkehrte. Die Rüsselsheimerin hatte ihr Auto gegen 6 Uhr nur kurz auf einem Parkplatz in der Virchowstraße geparkt, um bei einer nahen Bäckerei einkaufen zu gehen. Als sie wenige Minuten später zu ihrem Wagen zurückkam, bemerkte sie, dass unbekannte Diebe ihre Abwesenheit ausgenutzt hatten, um die zurückgelassene Handtasche aus dem Fahrzeug zu stehlen. Neben verschiedenen Dokumenten entkamen die Langfinger auch mit einem Mobiltelefon. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim bittet Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Beamten in Verbindung zu setzen. In diesem Zusammenhang rät die Polizei erneut: Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: