Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Polizei vollstreckt Haftbefehl
Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Trebur (ots) - Ein 26 Jahre alter Mann entging am Montagabend (07.07.) durch die Zahlung einer Geldstrafe seiner Inhaftierung. Eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau hatte den Mörfelder gegen 19 Uhr in der Egerstraße im Ortsteil Geinsheim kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass ihn die Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zur Festnahme ausgeschrieben hatte. Der Gesuchte wurde vorläufig festgenommen, konnte aber den geforderten Geldbetrag in Höhe von 1.005 Euro aufbringen, weshalb er nicht hinter Gitter musste. Dem jedoch nicht genug, Zeugen hatten ihn zuvor mit einem Auto fahren sehen, obwohl der 26-Jährige keinen gültigen Führerschein hat. In dem neu eingeleiteten Ermittlungsverfahren muss er sich jetzt wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: