Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

08.07.2014 – 11:17

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Schiebetür hielt stand
Polizei sucht dringend Zeugen nach einem Einbruchsversuch

Viernheim (ots)

Wie am Montag (7.7.) der Polizei gemeldet wurde, haben Einbrecher übers Wochenende (5.- 7.7.) versucht, in ein Warenhaus in der Rathausstraße einzubrechen. Die Unbekannten haben mit einem Werkzeug an der zweiflügligen Schiebtür herumgehebelt und einen Schaden von etwa 1000 Euro verursacht. Die Türen hielten jedoch stand, so dass die Täter ohne Erfolg abziehen mussten. Die Ermittler in Viernheim (DEG) suchen dringend Zeugen/ Anwohner, die verdächtige Personen wahrgenommen haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen