Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Polizei stellt geklauten Kleinbus sicher
Drei Männer festgenommen

Kelsterbach (ots) - Beamte der Polizeistation Kelsterbach stellten am späten Mittwochabend (02.07.) nach einem Zeugenhinweis einen entwendeten VW Transporter sicher und nahmen drei Männer fest. Anwohner alarmierten gegen 21.45 Uhr die Polizei, nachdem sie ein verdächtiges Fahrzeug in der Goethestraße bemerkt hatten. Aufgrund von Präventionshinweisen der Polizei und der medialen Berichterstattung vermutete sie Einbrecher in der Nachbarschaft. Die Beamten konnten den weißen Kleinbus in der Goethestraße ausmachen und kontrollieren. Ein Abgleich mit dem polizeilichen Fahndungsbestand ergab, dass das Auto in Rumänien entwendet wurde. Im Rahmen der anschließenden Nachforschungen konnten die Polizisten die drei vermeintlichen Besitzer des sichergestellten Wagens in der Altkönigstraße ausfindig machen und festnehmen. Die 35 bis 44 Jahre alten Männer, die keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet haben, gaben an, den Bus von einem Bekannten bekommen zu haben. Sie entrichteten eine Sicherheitsleistung und müssen sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: