Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Bürofenster eingeworfen
Einbrecher flieht in den Bürgerpark

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (3.7.2014) gegen 3.30 Uhr hat ein noch unbekannter männlicher Täter die Fensterscheibe eines Firmenbüros im Erdgeschoss eines Hauses in der Liebfrauenstraße mit einem Pflasterstein eingeworfen. Ein Zeuge verfolgte den Einbrecher, der nicht mehr zur weiteren Tatausführung kam, bis zum Bürgerpark, wo er ihn dann aus den Augen verlor. Anschließend informierte der Zeuge die Polizei, deren Fahndung bisher noch erfolglos verlief. Es soll sich um einen jüngeren und etwa 170-175 cm großen Mann handeln. Er trug unter anderem einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose mit jeweils einem glänzenden schwarzen Längsstreifen an der Beinaußenseite. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Polizei in Darmstadt (EDC).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: