Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Birkenau - Verkehrsunfall in Folge eines ausgehobenen Gullydeckels, Zeugen gesucht

BIrkenau (ots) - Am Samstag, den 28.06.2014 kam es gg. 05:00 Uhr in Birkenau "Am Schloßpark" in Höhe der Hausnummer 13 zu einem Verkehrsunfall. Dabei überfuhr ein weißer Chevrolet Corvette eine Kanalabdeckung, die zuvor von einer bisher unbekannten Person aus der Fassung gehoben worden war. Beim Überfahren des nicht mehr fest sitzenden Gullydeckels wurde dieser herausgeschleudert und riss ein Loch in die rechte Fahrzeugtür des Pkw und flog auf den Bürgersteig, wo er erst 13 Meter weiter zum Liegen kam. Am Fahrzeug war ein Schaden von ca. 7000 Euro entstanden. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher. Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation Heppenheim, Tel. 06252/706-0

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: