Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Nach kurzer Flucht gefangen

Rüsselsheim (ots) - Pech hatten zwei junge Männer, als sie am 27.08.2014, gg. 16.28 Uhr in RÜ-Bauschheim im Bereich der Kleingärten im Weinfaß unterwegs waren, als sie vor einer zufällig dort Streife fahrenden Polizeistreife flüchteten. Die Beamten verfolgten sie und sahen dabei, wie einer eine Zigarettenpackung wegwarf. bevor sie die nacheilenden Beamten festnehmen konnten. Bei der Suche der Packung wurde in derselben Marihuna gefunden und sichergestellt. Einer der beiden 18jährigen Männer aus Rüsselsheim gab anschließend zu, dass ihm die Packung gehört, die natürlich nun sichergestellt wurde. Den Heranwachsenden erwartet ein Strafverfahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: