Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 16-Jähriger nach versuchtem Einbruch in Gartenhütte festgenommen

Darmstadt (ots) - Zeugen konnten am Donnerstagabend (26.06.) einen 16 Jahre alten Jungen bei einem versuchten Einbruch auf frischer Tat ertappen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festhalten. Nach ersten Ermittlungen war der Darmstädter gegen 20.45 Uhr über einen Zaun geklettert und hatte einen Hinterhof in der Müllerstraße betreten. Hier versuchte er eine Gartenhütte zu öffnen, wobei er von den Zeugen beobachtet und von herbeigeeilten weiteren Zeugen gestellt wurde. Zwei vermeintlichen Komplizen, die auf der anderen Seite des Zaunes auf ihren Mittäter gewartet hatten, gelang die Flucht in Richtung Heinheimer Straße. Eine genaue Beschreibung der Flüchtenden war jedoch nicht möglich. Die Beamten nahmen den 16-Jährigen vorläufig fest und erstatteten Anzeige.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: