Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.06.2014 – 12:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Kriminalbeamter erkennt gesuchten Mann
29-Jähriger in Haft
Geklautes Fahrrad sichergestellt

Rüsselsheim (ots)

Ein Beamter der Kommissariats 21/22 der Rüsselsheimer Kripo erkannte am Dienstagmittag (24.06.) einen mit Haftbefehl gesuchten, 29 Jahre alten Mann. Der Polizist war gegen 12 Uhr in der Sophienpassage im Rahmen anderer Ermittlungen unterwegs, als er den mehrfach polizeibekannten Rüsselsheimer sah. Wegen eines Einbruchs in eine Gaststätte im Juli letzten Jahres hatte ihn die Staatsanwaltschaft Darmstadt zur Festnahme ausgeschrieben, eine Restfreiheitsstrafe von 1 ½ Jahren musste noch verbüßt werden. Der wohnsitzlose Mann wurde mit Unterstützung einer Streife der Polizeistation Rüsselsheim festgenommen. Die Beamten stießen, neben einem blauen Fahrrad, bei der Durchsuchung des Festgenommen auch auf zwei hochwertige Handys. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Rad im Ostpark entwendet wurde, ob auch die Smartphones aus Diebstählen stammen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Die Polizisten brachten den 29-Jährige im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen