Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

16.06.2014 – 11:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim
Malchen: Gartenbeet geplündert
Hinweise erbeten

Seeheim-Jugenheim (ots)

Einen Dieb mit grünem Daumen suchen die Ermittler der Polizeistation Pfungstadt, nachdem aus einem Schrebergarten in der Dieburger Straße mehrere Pflanzen gestohlen wurden. Ein bislang unbekannter Täter hatte aus sich zwischen Donnerstagabend (12.06.2014) und Samstagmittag (14.06.2014) Zugang zu dem Gartengelände verschafft. Aus den Beeten entwendete der Schurke 20 junge Salatpflanzen, 30 Kürbispflanzen und fünf Wassermelonen. Der Schaden wird mit 50,- Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu dem Gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen