Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.06.2014 – 18:43

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Schwerer Motorradunfall - Zeugen gesucht

Wald-Erlenbach (ots)

Ein 33-jähriger Kradfahrer aus Heppenheim befuhr am Samstag, den 15.06.14 gegen 16:10 Uhr, die B 460 von Wald-Erlenbach kommend in Fahrtrichtung Kirschhausen. In einer Rechtskurve kam der Kradfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den dort vorhandenen Schutzplanken. Der Fahrer verletzte sich dabei schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen