PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

14.06.2014 – 07:57

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall B45, in Höhe Wiebelsbach

Gemarkung Groß-Umstadt (ots)

Ein dreiundzwanzigjähriger PKW Fahrer aus Michelstadt befuhr am frühen Samstagmorgen (14.06.14) gegen 02:40 Uhr, die B45 aus Richtung Groß-Umstadt in Richtung Höchst. In Höhe Wiebelsbach kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einem Leitpfosten und dann mit einem Ortsvorwegweisschild, welche aus dem Boden gerissen wurden. Er fuhr ca. 70 Meter über den Grünstreifen rechts neben der Fahrbahn, bis er schließlich in die Böschung rutschte, sich überschlug und im Gestrüpp liegen blieb.

Der Fahrer konnte leicht verletzt geborgen werden und wurde zur Überwachung in das Kreiskrankenhaus Groß-Umstadt eingeliefert.

Der Sachschaden beläuft sich ca. auf 22.000 Euro.

Polizeistation Dieburg, POKin Farrenkopf

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen