PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

06.06.2014 – 13:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Vorsicht Taschendiebe! Aufmerksamer Angestellter verhindert Diebstahl

Darmstadt (ots)

Ein aufmerksamer Angestellter eines Kaufhaus-Restaurants hat am Donnerstagmittag (5.6.2014) durch seine Aufmerksamkeit mutmaßlich Taschendiebstähle zum Nachteil seiner Kunden verhindert. Gegen 12 Uhr waren ihm zwei Männer, etwa 35 Jahre alt, aufgefallen, die, obwohl scheinbar zusammen gehörend, sich an unterschiedliche Tische setzten und ihre Jacken zwischen sich und älteren Besuchern über der Stuhllehne platzierten. Der Angestellte informierte sofort den Hausdetektiv, was aber auch die beiden Männer mitbekamen und daraufhin sofort das Weite suchten. Auch die Polizei geht davon aus, dass es die beiden Personen auf die Geldbörsen in den Jacken von Kunden abgesehen hatten, die ebenfalls ihre Jacke über die Stuhllehne gehängt hatten. Die Polizei warnt: Achten Sie immer auf Ihre Wertsachen. Lassen Sie diese nie unbeaufsichtigt und tragen Sie Geldbörsen möglichst immer am Körper. Wenn Sie Ihre Jacke ablegen und über die Stuhllehne hängen, lassen Sie die Geldbörse nicht in der Innentasche stecken. Auch Handtaschen sollten nicht an der Stuhllehne abgehängt werden. Ein gewiefter Taschendieb nutzt sofort jede Unachtsamkeit aus.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen