Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.06.2014 – 21:38

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall in Nieder-Ramstadt - Zeugen gesucht

Mühltal Ortsteil Nieder-Ramstadt (ots)

Am Donnerstag (05.06.2014) ereignete sich um 13:20 Uhr in Nieder-Ramstadt an der Kreuzung Dornwegshöhstraße und Eberstädter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriges Mädchen aus Nieder-Ramstadt angefahren wurde. Aufgrund eines vorangegangenen Unfalles staute sich der Verkehr stark zurück, wodurch einige Autofahrer ihre Fahrzeuge wendeten. Dabei übersah die Fahrerin eines vermutlich dunklen Opel Insignia Kombis das 10-jährige Mädchen, welches sich auf dem Bürgersteig befand, fuhr diesem über den Fuß und verletzte diese leicht. Die Fahrzeugführerin fuhr weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei der Fahrerin um eine Frau mit blondem Pferdeschwanz gehandelt haben. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154 / 6330-0 in Verbindung zu setzen. Gefertigt: PK Löckler, Pst. Ober-Ramstadt / PHK Bowitz, PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung