Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

12.05.2014 – 15:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Positiver Drogentest und Marihuana in der Tasche
Anzeige gegen Fahrer und Beifahrer

Riedstadt (ots)

Eine 32 Jahre alte Autofahrerin und ihr 31-jähriger Beifahrer müssen sich nach einer Verkehrskontrolle am Samstagabend (10.05.) in separaten Strafverfahren verantworten. Eine Zivilstreife der Polizeistation Groß-Gerau hatte das Duo gegen 21.10 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße An der Riedbahn gestoppt. Bei der Kontrolle fielen den Beamten deutliche Anzeichen für vorangegangenen Drogenkonsum bei der Frau aus Erfelden auf. Ein anschließender Test verlief positiv auf THC, was eine Blutentnahme auf der Wache sowie eine Strafanzeige nach sich zog. Auch der Beifahrer muss sich nach einem Drogenfund in einem Verfahren verantworten. Bei ihm stießen die Polizisten bei einer Durchsuchung auf rund 12 Gramm Marihuana, die er in seiner Jackentasche versteckt hatte. Das Rauschgift wurde sichergestellt und Anzeige gegen den 31 Jahre alten Mann erstattet. Für Beide war die Fahrt nach der Kontrolle beendet, zur Verhinderung einer Weiterfahrt stellten die Polizeibeamten die Fahrzeugschlüssel sicher. Ob die Ertappte wirklich berauscht am Steuer saß, wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell