Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

10.05.2014 – 13:43

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rollerdiebe flüchten
Ein Täter festgenommen

Darmstadt (ots)

Rollerdiebe hatten am frühen Samstagmorgen (10.05.2014) nur wenig Freude an ihrer gerade gestohlenen Beute. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte gegen 05.00 Uhr in der Fuhrmannstraße die beiden Diebe, als sie sich an einem Roller zu schaffen machten. Sofort alarmierte er die Polizei. Eine herbeigeeilte Streife des Ersten Polizeireviers nahm umgehend die Verfolgung auf. Die zwei Täter versuchten auf dem Roller der Streife zu entkommen, gerieten bei der Verfolgungsfahrt allerdings in eine Sackgasse. Von dort flüchtete das Duo weiter zu Fuß. Einem Täter gelang die Flucht. Der andere, ein 16-Jähriger, konnte von den Beamten im Alfred-Messel-Weg festgenommen werden. Der junge Mann wurde zur Wache gebracht. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Die Ermittlungen zu seinem Komplizen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen