PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

30.04.2014 – 08:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unerwarteter Besuch der Polizei endet im Gefängnis

Darmstadt (ots)

Ein 35-jähriger Mann hat am Dienstagnachmittag (29.4.2014) an seiner Wohnungstür unerwarteten Besuch von Zivilfahndern der Polizei erhalten. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wegen Unterschlagung vor. Vor die Wahl gestellt, 3580 Euro zur Abwendung der Haftstrafe zu zahlen oder die nächsten 170 Tage im Gefängnis zu verbringen, musste er zahlungsunfähig die letzte Variante wählen. Dort wurde er auch anschließend hingebracht. Zudem wurden noch geringe Mengen Betäubungsmittel bei ihm sichergestellt, die zu einer Strafanzeige führten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen