PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

24.04.2014 – 10:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Brennende Sträucher schnell gelöscht
Zeugen gesucht

Seeheim-Jugenheim (ots)

Am Mittwochabend (23.04.2014) gegen 22.15 Uhr kam es zu zwei kleinen Bränden im Bereich eines unbewohnten Anwesens in der Goethestraße. Es brannten sowohl Sträucher vor dem Anwesen als auch im Innenhof. Ein Brand konnte durch einen Anwohner mit einem Gartenschlauch gelöscht werden, der andere durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim. Zu einem weiteren Schaden kam es nach ersten Feststellungen nicht. Das Kommissariat 10 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Büsche vorsätzlich angesteckt wurden. Ob zwei junge Männer, die zum Brandzeitpunkt den Bereich Goethestraße verlassen haben, in Zusammenhang mit den beiden Feuern stehen, wird derzeit geprüft. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen