Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.04.2014 – 13:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Um die Häuser geschlichen
Polizeibekannter 21-Jähriger "bis an die Zähne" bewaffnet

Raunheim (ots)

Eine Polizeistreife hat am Montagabend (14.4.2014) gegen 18 Uhr einen 21-jährigen und bereits hinreichend polizeibekannten Mann kontrolliert und bei ihm unter anderem eine Schreckschusswaffe, einen Teleskopschlagstock und eine Machete sichergestellt. Der junge Mann war verdächtig um Fahrzeuge und Häuser im Bereich der Aschaffenburger Straße und "In den Birken" geschlichen. Die Waffen wurden mit seinem Einverständnis zu späteren Vernichtung einbehalten. Eine Anzeige wegen Verstößen gegen das Waffengesetz folgt. Die Polizeistreife überprüfte noch Häuser und Fahrzeuge im Umfeld. Weitere Straftaten wurden dort bisher nicht gemeldet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen