Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Fischsterben deutet auf Gülle-Einleitung hin
Anzeige wegen Gewässerverunreinigung

Groß-Umstadt (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt, des Landkreises Darmstadt-Dieburg und des Polizeipräsidiums Südhessen:

Nach einem Fischsterben im Richer Bach im Ortsteil Richen konnten die Untersuchungen der entnommenen Wasserproben erste Ergebnisse zur mutmaßlichen Ursache erbringen.

Am 11. März 2014 meldeten Zeugen mehrere tote Fische im Richer Bach im Bereich des Pappelweges. Das Fischsterben wurde in den folgenden Tagen auch im weiteren Verlauf des Gewässers bis nach Babenhausen und in die Gersprenz beobachtet. Spezialisten der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Darmstadt-Dieburg und Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizei in Dieburg konnten im Rahmen ihrer eingeleiteten Ermittlungen im gemeldeten Wasserlauf keine lebenden Fische und zunächst auch keinen Grund für deren Sterben feststellen.

Proben des offenbar verunreinigten Wassers und der toten Fische wurden zur Untersuchung an das Fresenius Institut nach Idstein und an das Hessische Landeslabor nach Gießen gesandt. Ergebnisse der Untersuchungen ergaben nun, dass vermutlich die direkte Einleitung von Gülle und der damit verbundene Entzug des Sauerstoffs aus dem Wasser zum plötzlichen Tod der Tiere geführt hat.

Die Beamten erstatteten Anzeige wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls der Gewässerverunreinigung. Die Ermittlungen von Polizei und der Staatsanwaltschaft Darmstadt zu den bislang noch unbekannten Verursachern dauern weiterhin an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: