Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach: Geschwindigkeitsmessungen im Bereich von Schulen

Wald-Michelbach (ots) - Im Bereich der Eugen-Bachmann-Schule und des Überwald-Gymnasium sind am Dienstagmorgen (1.4.) Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt worden. Von 86 gemessenen Fahrzeugen haben zehn Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/ h überschritten.

Beamte der Polizeistation Wald-Michelbach haben in der Zeit zwischen 7.35 Uhr und 8.35 Uhr die Messungen in der 30er Zone im Spechtbach mit einer Laserpistole durchgeführt und die ertappten Autofahrer direkt vor Ort verwarnt. Spitzenreiter war ein Autofahrer mit einer Überschreitung von 21 km/h, der 35 Euro bezahlen musste. Ein Autofahrer hatte den Gurt nicht angelegt und wurde mit 30 Euro verwarnt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: