Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Bieberau
Ober-Ramstadt: Zwei Autofahrer mit über 1,7 Promille gestoppt

Groß-Bieberau / Ober-Ramstadt (ots) - Gleich zwei Autofahrer, die reichlich dem Alkohol zugesprochen hatten, konnten durch Streifen der Polizeistation Ober-Ramstadt gestoppt werden. Bei beiden Fahrern zeigten die durchgeführten Alkoholtests über 1,7 Promille an.

Am späten Samstagabend (29.03.2014) gegen 23.20 Uhr konnte in Groß-Bieberau der Fahrer eines VW Golfs angetroffen werden. Dieser war durch seine aggressive Fahrweise zuvor Verkehrsteilnehmern aufgefallen. Bei der Kontrolle des 23-jährigen Fahrers stellten die Beamten nicht nur deutlichen Alkoholgeruch wahr, sie stellten auch Anzeichen von Drogenkonsum bei dem jungen Fahrer fest. Der 23-Jährige räumt den Konsum von Marihuana gegenüber der Streife ein.

Am frühen Sonntagmorgen (30.03.2014) gegen 05.25 Uhr wurde der Polizeistation Ober-Ramstadt ein Transporter mit platten Reifen gemeldet, der von Hahn in Richtung Ober-Ramstadt unterwegs sei. Eine Streife konnte das gemeldete Fahrzeug in der Reinheimer Straße antreffen. Da der 46-jährige Fahrer deutlich nach Alkohol roch, wurde auch bei ihm ein Test durchgeführt. Dieser zeigte 1,72 Promille.

Gegen beide Fahrer wurde Anzeige erstattet. Sie mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen müssen die zwei Männer auch mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: