Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

31.03.2014 – 11:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Diebe erbeuten Schmuck
Achtung vor Halskettentrick
Zeugen gesucht

Gernsheim (ots)

Eine 58 Jahre alte Frau stand am Freitagnachmittag (28.03.) im Visier von bislang noch unbekannten Trickdieben.

Gegen 13 Uhr hielt ein graues Auto mit Mainzer Kennzeichen (MZ) neben der Gernsheimerin in der Römerstraße. Aus dem Auto heraus sprach sie eine Frau an und fragte nach dem Weg. Die hilfsbereite Seniorin beschrieb die schnellste Strecke. Aus Dank hängte die Diebin der 58-Jährigen eine Goldkette um den Hals. Hierbei entwendete sie ihre beiden echten Ketten im Wert von mehreren hundert Euro und flüchtete mit ihren Komplizen. Als die Bestohlene bemerkte, dass es sich bei dem "Geschenk" um ein billiges Plagiat handelt, waren die Kriminellen bereits über alle Berge.

Der Wagen war mit einem Mann und drei Frauen besetzt, eine genaue Beschreibung des Fahrzeuges oder der Insassen war nicht möglich. Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden. Wem sind die Ganoven oder das Auto mit Mainzer Kennzeichen aufgefallen? Die Beamten nehmen Hinweise unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen