Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zwei Einbrüche in Wohnungen

Bensheim (ots)

Am Samstag, in der Zeit von 16.00 bis 19.30 h wurden in der Riedstraße in zwei benachbarte Wohnungen eingebrochen. Nach Manipulationen an den Eingangstüren, konnte diese durch die Täter geöffnet werden. Im Anschluss wurden Schränke und Schubladen in Wohn-und Schlafzimmern durchwühlt. Zum Diebesgut können noch keine abschließenden Angaben gemacht werden. Hinweise nimmt das Kommissariat 21 der Polizeidirektion Bergstraße unter der Telefonnummer 06252-7060 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 30.03.2014 – 23:46

    PPSH-HP: Motorradfahrer verunglückt

    Fürth (ots) - Am 30.03.2014, 16.35 h ereignete sich auf der K53 zwischen Fürth-Erlenbach und Seidenbuch ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Motorradfahrer kam hier auf einer längeren Geraden scheinbar ohne Fremdverschulden nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Graben. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der ...

  • 30.03.2014 – 23:32

    PPSH-HP: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Fürth und Weschnitz

    Fürth-Leberbach (ots) - Am Sonntag den 30.03.2014, 16.55 h ereignete sich auf der Bundesstraße B460, zwischen Fürth-Krumbach und Weschnitz, ein schwerer Verkehrsunfall. Die 50-jährige Fahrerin eines PKW Suzuki geriet in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit dem linken Außenspiegel eines entgegen kommenden Motorrades. Dessen Fahrer kam hierdurch jedoch nicht ...

  • 30.03.2014 – 20:39

    POL-DA: Nachtrag zu der Erdbebenmeldung von 19.42 Uhr

    Darmstadt (ots) - Inzwischen wurde im Zusammenhang mit dem Erdbeben doch ein Schaden gemeldet. Nach dem Beben bemerkten Bewohner eines Hauses in Ober-Ramstadt Gasgeruch. Es wurde sofort die Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt herbeigerufen, die durch Messungen einen Gasaustritt bestätigte. Die leicht beschädigte Gasleitung wurde durch Mitarbeiter der HSE AG abgedichtet. Eine Gefahr besteht somit nicht mehr. Ralf Levita, ...