Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Diebe nutzen kurze Unaufmerksamkeit aus
Zeugen gesucht

Rüsselsheim (ots) - Bislang noch unbekannte Diebe nutzten am Dienstagnachmittag (25.03.) die kurze Unaufmerksamkeit eines Kunden in einem Bekleidungsgeschäft aus und entwendeten seine Brieftasche. Der 65 Jahre alte Mann war gegen 14 Uhr in der Herrenabteilung des Kaufhauses in der Bahnhofstraße und hängte seine Jacke mit einsteckendem Portemonnaie an einen Bekleidungsständer. Als der Rüsselsheimer mit der Anprobe von Kleidungsstücken kurz abgelenkt war, nutzten Diebe diesen unbeobachteten Moment aus, um die Geldbörse mit rund 70 Euro zu entwenden. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen im Kaufhaus wahrgenommen? Die Beamten sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen und raten in dem Zusammenhang: Lassen Sie Wertvolles nie unbeaufsichtigt, sondern achten Sie beim Einkaufen auf Ihre Wertsachen. Bieten Sie Kriminellen keine Gelegenheiten! Wertsachen, insbesondere Geldbörsen, haben in abgelegten Kleidungsstücken nichts zu suchen. Tragen Sie Ihr Portemonnaie immer Körper. Seien Sie besonders misstrauisch, wenn Ihnen fremde Personen verdächtig nahe kommen und alarmieren Sie bei geringsten Zweifeln die Polizei unter der 110.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: