Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth-Kröckelbach: Trickdieb gibt vor Schmuck kaufen zu wollen
Polizei sucht Zeugen

Fürth (Kreis Bergstraße) (ots) - Ein Trickdieb gaukelt am Dienstagmittag (18.3.) einer Rentnerin im Ortsteil Kröckelbach Kaufinteresse für alten Schmuck vor. Während der Verhandlung konnte der Unbekannte unbemerkt den Schmuck im Wert von 700 Euro einsacken und in einem weißen Kleinbus verschwinden.

Der Unbekannte klingelte gegen 14 Uhr am Haus der später Bestohlenen. Mit dem Hinweis alten Schmuck kaufen zu wollen, bot die Rentnerin mehrere Stücke an. Nachdem sie sich über den Kaufpreis geeinigt hatten, wurde eine Anzahlung in Höhe von fünfzig Euro geleistet. Den Restbetrag wollte der Mann innerhalb einer Stunde begleichen. Nachdem der "Käufer" gegangen war, bemerkte die Rentnerin, dass ihr Schmuck unbemerkt mitgenommen wurde.

Der 25 bis 40 Jahre alte Mann ist zwischen 1,65 Meter und 1,70 Meter groß und von schlanker Gestalt. Seine Haare sind schwarz, nackenlang und ungepflegt. Er trägt einen schmalen Oberlippenbart und war mit einer blau-grauen Jacke, schwarzen Jeanshosen und Turnschuhen bekleidet gewesen. Der Mann ist als Beifahrer in einem weißen Kleinbus, der an der Beifahrerseite leicht beschädigt ist, weggefahren.

Die Polizei in Heppenheim (K 21/22) sucht Zeugen, denen das Fahrzeug und die Personen aufgefallen sind. Telefon: 06252 / 70 60.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: