Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erklärbares Zittern
25-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss

Darmstadt (ots) - Der Grund der Nervosität und des Zitterns war schnell geklärt. Ein 25-jähriger Autofahrer, der am Dienstagmorgen (18.3.2014) auf der Bundesstraße 26 von einer Streife des 2. Polizeireviers gestoppt wurde, zeigte gleich mehrere Auffälligkeiten, die den Konsum illegaler Drogen vermuten ließen. Der Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Dieser hatte Hinweise auf Ecstasy-Konsum ergeben. Gegen den jungen Autofahrer wurde Anzeige erstattet. Ihm droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: