Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

18.03.2014 – 14:51

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfallflucht auf dem Aldi-Parkplatz in Walldorf

Polizeistation Mörfelden-Walldorf (ots)

Unfallort: 64546 Mörfelden-Walldorf, Okrifteler Str. 16, OT Walldorf, Aldi-Parkplatz

Unfallzeit: Dienstag, den 18.03.2014, zwischen 12:10 Uhr und 12:40 Uhr.

Fremdschaden: Ca 1500 Euro

Es werden Zeugen gesucht, die beobachteten, wie ein blauer VW Kombilimousine aus Frankfurt, welcher auf dem Aldiparkplatz in der letzten Parkreihe äußerst rechts mit der Front zum Gebäude hin stand, von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift und vorne rechts erheblich beschädigt wurde. Sachdienliche Hinweise erbeten an die Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 0610540060, oder direkt beim Unfallfluchtermittler unter 06105400649.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Telefon: 0610540060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung