Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: 19-Jähriger wirft Drogen weg
Polizei erstattet Anzeige

Kelsterbach (ots) - Ein 19 Jahre alter Mann wurde nach einer Personenkontrolle am späten Montagabend (24.02.) festgenommen. Eine Streife der Polizeistation Kelsterbach hatte den Raunheimer mit seinem Begleiter gegen 22.45 Uhr am Bahnhof in der Mörfelder Straße kontrolliert. Bei der Überprüfung versuchte der 19-Jährige vergeblich ein halbes Gramm Marihuana wegzuwerfen. Die Beamten beobachteten den misslungenen Versuch und stellten das Rauschgift sicher. Der Heranwachsende muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: