Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Von der Straße ins Gefängnis

Darmstadt (ots) - Ein 26-jähriger Mann wurde am Dienstagabend (24.2.2014) von einer Streife des 2. Polizeireviers nach einer Überprüfung in der Sandstraße festgenommen. Es hatte sich herausgestellt, dass für ihn ein Haftbefehl wegen einer Bedrohung vorlag. Die von der Justiz geforderte Geldstrafe in Höhe von 450 Euro konnte der Mann nicht aufbringen, so dass er unmittelbar in ein Gefängnis gebracht wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: