Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher im Paulusviertel - Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - In einem Einfamilienhaus im Hammerweg wurde am Freitagnachmittag (21.02.) eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten den Kunststoffrahmen eines Küchenfensters auf. Keller, Obergeschoss und Dachgeschoss wurden von den Tätern durchsucht. Die Einbrecher erbeuteten verschiedene Münzen und einen Fotoapparat. Der entstandene Schaden wird auf 9000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) ermittelt. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen.

gefertigt: Uta Prenzel, Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: