Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim
Pfungstadt
Weiterstadt: Bäckereien und Partyservice im Visier von Kriminellen
Polizei sucht Zeugen

Seeheim-Jugenheim / Pfungstadt / Weiterstadt (ots) - Zwei Bäckereien und ein Partyservice waren in der Nacht zum Freitag (02.08.2013) die Ziele von bislang unbekannten Tätern. Allerdings zählten weder Wurst noch Brötchen zur Beute der Kriminellen. Vielmehr hatten es die Diebe auf Wertgegenstände abgesehen. Nach bisherigen Feststellungen entwendeten sie neben zwei Tresoren auch ein Handy und ein Navigationsgerät. In der Darmstädter Straße in Seeheim erhielt eine Bäckerei ungebetenen Besuch. Hier gelang es den Tätern eine Tür zur Backstube aufzuhebeln. Aus einem Büro wurden ein Standtresor sowie ein Würfeltresor gestohlen. Einen Tresor ließen die Täter in unmittelbarer Nähe des Tatorts ungeöffnet zurück. Ihr zweites Beutestück war höchstwahrscheinlich leer.

In Pfungstadt in der Bergstraße warfen die Kriminellen mit einem Stein die Eingangtür eines Partyservices ein. Im Anschluss durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen. Nach ersten Feststellungen wurden ein Navigationsgerät und ein Handy gestohlen. In beiden Fällen ermittelt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt. Zeugen, die hinweise zu den Tätern geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

Auch im Weiterstädter Ortsteil Braunshardt wurde in der Straße "Im Seepfad" eine Bäckerei durch Unbekannte angegangen. Einen Gullydeckel nutzten bislang unbekannte Täter, um eine Scheibe einzuschlagen. Im Geschäft waren die Täter nach ersten Feststellungen nicht. Das 3. Polizeirevier in Arheilgen hat den Fall übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06151 / 969-3810).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: